Diamantbestattungen xl

Diamantbestattung

Für die engsten Angehörigen und innigen Freunde ist der Abschied von einem geliebten Menschen besonders schwer zu verarbeiten. Ein konkreter Gegenstand der Erinnerung kann sehr hilfreich dabei sein, die Trauer zu verarbeiten und dem Verstorbenen symbolisch weiterhin einen festen Bestandteil im eigenen Leben einzuräumen. Dies ist etwa durch eine Diamantbestattung möglich.

Hier wird die kohlestoffhaltige Kremationsasche in einem recht zeitaufwendigen Verfahren zu einem oder mehreren synthetischen Diamanten veredelt. Die übrige Asche kann auf Wunsch entweder wie bei einer herkömmlichen Feuerbestattung beigesetzt oder durch einen speziellen Trennungsvorgang in einen gasförmigen Zustand umgewandelt und verdunstet werden.

Da es sich bei der Diamantbestattung um noch eine sehr junge und zugleich besonders persönliche Art und Weise der Beisetzung handelt, haben wir entsprechend viel Verständnis für Ihre Fragen und nehmen uns Zeit für eine ausführliche Beantwortung. Nehmen Sie ganz unverbindlich zu uns Kontakt auf!